Lernzentrum

Übersicht aller Tutorien

eTutorien

Unter den aktuellen Beschränkungen der Corona-Pandemie können wir leider keine Präsenstutorien, sondern nur eTutorien anbieten. Wir bitten um Verständnis, dass es sich zunächst um ein kleines Angebot handeln wird.

Für die Anrechnung von UEs für ein Tutorium ist eine aktive Teilnahme erforderlich. Die Videofunktion sollte nach Möglichkeit während des Tutoriums aktiviert sein. Wenn wir im Tutorium nach direkter Ansprache über längere Zeit (10 min) keine Reaktion von Euch erhalten, können wir leider keine UEs für das jeweilige Tutorium verbuchen.
Falls technische Probleme auftauchen sollten, bitten wir Euch, innerhalb der ersten 15 Minuten des Tutoriums eine Email (lernzentrum@charite.de) mit einer Beschreibung des Problems und einem Screenshot zu senden. Wenn dies erst später oder gar nicht geschieht, werden ebenfalls keine UEs verbucht.

Auf der Website des Lernzentrums könnt ihr euch über aktuelle Entwicklungen mit Bezug zu Lernzentrum und Peer-Teaching informieren.

Anrechnung der Tutorien im Wahlpflichtprogramm

Alle Studierenden, die im Rahmen des "Modellstudiengangs 2.0" (ab dem Sommersemester 2015) immatrikuliert sind, müssen im Verlauf ihres Studiums an mindestens 60 UE Peer-Teaching teilnehmen. Ein Download mit gebündelten Informationen zur Anrechnung der Tutorien findet Ihr hier und auf der Website des Lernzentrums.


Filter:
Legende Terminfarben: freie Plätze Nachrückerliste noch nicht buchbar ausgebucht abgesagt
AG Sonografie
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Sono AG] Bauch/Hals-Basiskurs (6 TN) ACHTUNG: Dieser Kurs umfasst insgesamt 15 Zeitstunden


Ihr erlernt in diesem Kurs die Handhabung eines Ultraschallgerätes und die Ultraschall-Untersuchung von Leber, Gallenblase, Pankreas, Nieren, Milz, Aorta, Vena Cava, Mesenterialgefäßen, Harnblase, Uterus, Prostata, Schilddrüse und Karotiden. Des Weiteren ist ein Notfallsonografie-Assessment (FAST) bzw. ggf. eFAST (FAST + Notfallsonografie der Lungen) Gegenstand des Kurses. Darüber hinaus erhaltet ihr einen Einblick in die Pathologien.

Richtet euch bitte darauf ein, dass ihr euch gegenseitig am Hals, gesamten Bauchraum und am Thorax parasternal untersuchen werdet! Bitte bringt ein eigenes Handtuch mit.
Da dieser Kurs für 6 Personen gedacht ist, ist es nicht für alle Teilnehmenden zwingend erforderlich, sich auszuziehen und untersuchen zu lassen - sprecht uns einfach an. Falls euch ein Angebot fehlt, das euch ermöglichen würde an einem Kurs teilzunehmen, schreibt uns bitte unter sono-ag@charite.de. Wir versuchen ein Kursangebot für alle Studierenden schaffen.

Unsere Website: http://sonografie.charite.de

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)

Bitte beachten
Zur Teilnahme an Tutorien der Sono AG ist momentan folgende Voraussetzung zum Nachweis eines negativen COVID-Status zwingend notwendig (jeweils 48h gültig):
- ein negativer Bürgertest ODER
- ein auf der Testkarte in einer Lehrveranstaltung gegengezeichneter Selbsttest ODER
- ein Selbsttest, der am Kurstag im Lernzentrum von den hauptamtlichen Mitarbeiter:innen auf der Testkarte gegengezeichnet wird (werktags zwischen 9:00 und 15:30 Uhr im Virchowweg 3, R. 02 044 oder im Virchowweg 5, R. 03 009)
Famulaturreife, PJ-Reife 4
Interprofessionelle Tutorien [Online]
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Online] Cultural Safety - Interkulturalität im Gesundheitswesen Die gesundheitliche Landschaft in unserem System ist nicht nur von zahlreichen Professionen, sondern auch von mindestens genauso vielen Kulturen und Menschen geprägt. Oft leidet die Versorgung von Patient*innen im Alltag aber unter Sprachbarrieren und Kommunikationshürden - daran wollen wir arbeiten! Ihr wünscht Euch mehr Sicherheit im Umgang mit Patient*innen anderer Kulturen? Ihr fragt Euch, wie Ihr wichtige Informationen an Patient*innen vermittelt, die Eure Sprache nicht sprechen und ob Angehörige ein verlässlicher Dolmetscherersatz sind?
All diesen Fragen wollen wir praxisorientiert in unserem Tutorium auf den Grund gehen.

(Tutorium wird in deutscher Sprache gehalten)
Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, PJ-Reife, Lernende in Gesundheitsberufen, Bachelor Pflege 1
[Online] Gelebte Interprofessionalität - Wunsch oder Wirklichkeit? Lebhafte Diskussionen, Design Thinking und kreative Lösungsansätze für schon viel zu lang bestehende Probleme der interprofessionellen Zusammenarbeit - ein Tutorium für Gesundheitssystem-Verbesserer und solche, die es werden wollen!​ Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, PJ-Reife, Lernende in Gesundheitsberufen, Bachelor Pflege 1
[Online] Konfliktsituationen am Lebensende – eine interprofessionelle Herausforderung Was ist der Unterschied von Palliative Care und Palliativmedizin? Wie kann man als interprofessionelles Team Konflikte meistern, die sich im Umgang mit sterbenden Patient*innen ergeben? In diesem Tutorium geht es um schwierige Fragen, praktische Lösungsansätze und Eure Gedanken dazu.

Traut Euch!
Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, PJ-Reife, Lernende in Gesundheitsberufen, Bachelor Pflege 1
Lernzentrum - Bildgebung
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Sono I In Teil 1 dieses Tutoriums besprechen wir mit euch die Grundlagen der Sonografie und üben das Schallen von den Gefäßen des Oberbauchs und des Pankreas. Außerdem üben wir mit euch die korrekte Bild- und Geräteeinstellung.
Bitte 3 Stunden vor dem Kurs nichts mehr essen, um bessere Schallergebnisse zu erzielen und bitte ein Handtuch mitbringen.
Famulaturreife, PJ-Reife 4
Sono II In Teil 2 des Tutoriums vertiefen wir die Sonografie des Abdomens und schallen Leber, Gallenblase, Milz, beide Nieren und die Harnblase.
Bitte 3 Stunden vor dem Kurs nichts mehr essen, um bessere Schallergebnisse zu erzielen und bitte ein Handtuch mitbringen.
Famulaturreife, PJ-Reife 4
Lernzentrum - Chirurgie
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Chirurgischer Nahtkurs I In diesem Tutorium üben wir mit Euch grundlegende Nahttechniken am Modell.
Gemeinsam erarbeiten wir uns die Einhandknoten, die Versorgung einer Kopfplatzwunde und die Einzelknopfnaht.
WICHTIG: Das Tutorium findet aktuell trotz Pandemie in Präsenz statt! Bitte tragt während des gesamten Tutoriums eine FFP2-Maske und bringt ein aktuelles (<48h), negatives Testergebnis mit!
Studienbeginn Medizin 3
Tischmanieren - Medizin Wir spielen mit euch alle Schritte eines normalen OP-Ablaufes von Ankunft in der Schleuse bis zum Ausschleusen durch. Dazu gehören chirurgische Händedesinfektion, steriles Ankleiden, Abdecken und Desinfizieren des OP-Gebiets, Verhalten am Tisch, Abnehmen und Anreichen von Instrumenten etc. Außerdem gehen wir mit euch die typischen „Anfängerfehler“ durch. Keine Sorge, wir haben sie auch gemacht, was der Grund war dieses Tutorium zu entwickeln und euch nach Möglichkeit die ein oder andere Unannehmlichkeit zu ersparen.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!

Das Tutorium findet interprofessionell statt. Dieser Termin darf nur von Medizinstudierenden gebucht werden! Pflegestudierende buchen bitte den Pflege-Termin.
Famulaturreife 3
Tischmanieren - Pflege Wir spielen mit euch alle Schritte eines normalen OP-Ablaufes von Ankunft in der Schleuse bis zum Ausschleusen durch. Dazu gehören chirurgische Händedesinfektion, steriles Ankleiden, Abdecken und Desinfizieren des OP-Gebiets, Verhalten am Tisch, Abnehmen und Anreichen von Instrumenten etc. Außerdem gehen wir mit euch die typischen „Anfängerfehler“ durch. Keine Sorge, wir haben sie auch gemacht, was der Grund war dieses Tutorium zu entwickeln und euch nach Möglichkeit die ein oder andere Unannehmlichkeit zu ersparen.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!

Das Tutorium findet interprofessionell statt. Dieser Termin darf nur von Pflegestudierenden gebucht werden! Medizinstudierende buchen bitte den Medizin-Termin.
Bachelor Pflege 1
Lernzentrum - Digitalisierung
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[präsenz] Future of Patient Empowerment: die elektronische Patientenakte (ePA)? [präsenz] Was hat es mit der elektronischen Patientenakte (ePA) auf sich?

In diesem Tutorium informieren wir über die Einführung der ePA und diskutieren damit einhergehende Chancen und Konfliktpunkte. Im gegenseitigen Austausch soll herausgearbeitet werden, inwiefern die ePA Abläufe sowohl auf Seite der Ärzt*innen als auch der Patient*innen beeinflussen und verändern wird. Der Fokus wird dabei auch auf das „Patient Empowerment“, also die Mitwirkung von Patient*innen an ihrer Gesundheit und medizinischen Entscheidungsprozessen, gesetzt.

Das Tutorium läuft über Microsoft Teams (wie die Online-Seminare), ihr werdet von uns zu einer Gruppe hinzugefügt und bekommt dann den Anruf.
1
Lernzentrum - Gynäkologie/Pädiatrie
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[NEU] Pädiatrie I In diesem Tutorium erarbeiten wir mit euch ein systematisches Vorgehen bei der Erhebung einer pädiatrischen Anamnese sowie eines pädiatrischen Status. Anschließend erörtern wir interaktiv einige typische Krankheiten in der Kinderheilkunde, aufgearbeitet in Form von klinischen Fällen. Den Abschluss des Tutoriums bildet die Untersuchung an unserer kleinen Simone, unserem virtuellen Kind.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 48 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife, PJ-Reife 5
Gynäkologischer Status In diesem Tutorium besprechen wir den Ablauf einer gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung. Wir wiederholen kurz die gynäkologische Anamnese und üben die vaginale gynäkologische Untersuchung sowie das Abtasten der weiblichen Brust am Modell. Famulaturreife 5
Neugeborenenuntersuchung In diesem Tutorium erarbeiten wir mit euch die Versorgung eines Neugeborenen, die Erhebung eines Apgar-Scores und die U1- sowie U2-Untersuchung.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 48 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife, PJ-Reife 5
Lernzentrum - Innere Medizin
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Basics] EKG In diesem Tutorium besprechen wir wichtige Grundlagen der EKG-Diagnostik, üben das Schreiben und das Auswerten eines EKGs und besprechen wichtige Pathologien. Bitte auf gegenseitiges EKG-Schreiben einstellen.

!!!
Anders als andere EKG-Tutorien in der Vergangenheit, findet dieser Termin komplett in Präsenz statt. Bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
!!!
Studienbeginn Medizin 3
[Präsenz] [Basics] Abdomen [Präsenz] Gemeinsam mit euch erarbeiten wir uns ein systematisches Vorgehen zur internistischen Untersuchung des Abdomens und besprechen typische Befunde. Anschließend könnt ihr euch gegenseitig untersuchen und den Tutor*innen eure Fragen stellen.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin 1
[Präsenz] [Basics] Herz-Kreislaufuntersuchung [Präsenz] Gemeinsam mit Euch erarbeiten wir uns ein systematisches Vorgehen zur Untersuchung des Herz-Kreislaufsystems und besprechen typische Befunde. Anschließend könnt ihr euch gegenseitig untersuchen und den Tutor*innen eure Fragen stellen.

Es ist von Vorteil für die gegenseitige Untersuchung, wenn ihr kurze Hosen tragt!

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin 1
[Präsenz] [Basics] Lunge [Präsenz] Gemeinsam mit euch erarbeiten wir uns ein systematisches Vorgehen zur Untersuchung der Lunge und besprechen typische Befunde. Zudem werden wir die Erhebung eines Lymphknotenstatus üben. Anschließend könnt ihr euch gegenseitig untersuchen und den Tutor*innen eure Fragen stellen.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin 1
Basics-Echokardiographie In diesem Tutorium besprechen wir mit euch die Grundlagen der transthorakalen Echokardiographie (TTE) und üben mit euch das Schallen der wichtigsten Standardschnitte des Herzechos. Außerdem üben wir mit euch die korrekte Bild- und Geräteeinstellung.
Stellt euch bitte auf gegenseitiges Untersuchen ein und bringt bitte ein Handtuch mit!

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife 4
Herzauskultation - Pathologien I (SAM) In diesem Tutorium besprechen wir mit Euch das Vorgehen bei der herzfokussierten Untersuchung und die Systematik pathologischer Herzgeräusche. Anschließend könnt ihr an Auskultationspuppen (SAMs) selbst verschiedene pathologische Geräusche vom Herz abhören. Zum Schluss wird das Krankheitsbild vorgestellt: Ätiologie, Klinik, Diagnostik und Therapie werden erläutert. Am besten ein eigenes Stethoskop mitbringen. Famulaturreife 3
Innere Fälle: Pulmologie Patient*innen (gespielt von Tutor*innen) werden mit ihrem Leitsymptom kurz vorgestellt.
Die Studierenden sollen eine fokussierte Anamnese erheben. Durch die fokussierte klinische Untersuchung – Schwerpunkt wird die Auskultation sein – soll eine Priorisierung der Differentialdiagnosen sowie das Aufstellen sowohl einer führenden Hypothese als auch von alternativen Hypothesen möglich sein.

Anschließend soll die führende Hypothese durch die Diagnostik (Labor, Rö-Tx, EKG, etc.) bei Bedarf durch Unterstützung der Tutor*innen verifiziert und ein therapeutisches Procedere festgelegt werden.
Famulaturreife, PJ-Reife 6
Lernzentrum - Neurologie und Sinne
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Präsenz] Hirnnerven-Status [Präsenz] In diesem Tutorium üben wir mit euch die systematische Untersuchung der Hirnnerven. Die übrige neurologische Untersuchung ist Thema eines eigenen Tutoriums.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin 4
[Präsenz] Neurologischer Status [Präsenz] In diesem Tutorium üben wir mit euch die Erhebung eines neurologischen Status ohne Hirnnerven. Die Hirnnerven-Untersuchung ist Thema eines eigenen Tutoriums. Bestandteile des Tutoriums Neurologischer Status sind: Prüfung der Orientierung, Prüfung der Motorik (mit Reflexen), Prüfung der Sensibilität, und Prüfung der Koordination. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt hauptsächlich auf der sachgemäßen Durchführung der Untersuchungstechniken selbst sowie dem gemeinsamen Erarbeiten einer sinnvollen Struktur für den Untersuchungsgang.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin, Famulaturreife 4
[Präsenz] Untersuchung des Auges [Präsenz] Inhalt dieses Tutoriums sind insbesondere die Durchführung einer Augenuntersuchung (inkl. Fundoskopie), sowie das Durchsprechen verschiedener Sehstörungen und ihrer Ursachen.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife 4
HNO – Spiegeltechniken In diesem Tutorium üben wir mit euch verschiedene Untersuchungstechniken aus der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde - schwerpunktmäßig die vordere Rhinoskopie und die Otoskopie. Famulaturreife 4
Lernzentrum - Notfallmedizin
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Advanced Life Support Im Mittelpunkt des Tutoriums steht der ALS-Algorithmus des ERC von 2021. Wir sprechen gemeinsam über erweiterte Reanimationsmaßnahmen, wie Defibrillation, Notfallmedikamente und reversible Ursachen eines Herz-Kreislaufstillstandes. Danach üben wir mit euch in Kleingruppen das Durchführen einer erweiterten Reanimation anhand verschiedener Szenarien.

Notfalltutorien können auch im CBF stattfinden - beachtet bitte die Ortsangabe!

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 48 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife, PJ-Reife 6
Basic Life Support - Medizin (6) Der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand ist für einen Großteil der Todesfälle in Deutschland verantwortlich. Durch schnelles und technisch richtiges Handeln kann die Prognose der Betroffenen massiv verbessert werden.
In diesem interprofessionellen Tutorium lernt ihr das Vorgehen beim Auffinden einer bewusstlosen Person und werdet sowohl die stabile Seitenlage als auch die Techniken der Herzdruckmassage, der Beatmung und den Einsatz des Automatisierten Externen Defibrillators (AEDs) praktisch üben.
Zusätzlich wird im Tutorium auch das Vorgehen bei Säuglingen und Kindern erarbeitet und geübt.


Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 48 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin 1
Emergency Room Im Mittelpunkt dieses Tutoriums steht das ABCDE-Schema zur Beurteilung und Behandlung von Akutpatienten. Zunächst erötern wir gemeinsam das Schema, zusammen mit verknüpften Inhalten wie der Interpretation von Vitaldaten oder der Glasgow Coma Scale. Anschließend könnt ihr das Schema praktisch anhand verschiedener Szenarien mit unseren Emergency-Case-Simulatoren anwenden und einüben. Dieses Tutorium richtet sich an Studierende höherer klinischer Semester, die bereits Kurse der Notfallmedizin belegt haben oder Vorerfahrungen auf diesem Gebiet besitzen. Kenntnisse in Basic Life Support und Erster Hilfe werden vorausgesetzt.

Notfalltutorien können auch im CBF stattfinden - beachtet bitte die Ortsangabe!

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 48 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife, PJ-Reife 6
Erste Hilfe - Medizin (6) In diesem interprofessionellen Tutorium lernt ihr das Erkennen einer Notfallsituation und die Anwendung wichtiger Basismaßnahmen in der Ersten Hilfe, darunter die Verwendung von Verbandsmaterial, den Rettungsgriff, die Ersteinschätzung von hilfebedürftigen Personen, die Erstmaßnahmen bei unterschiedlichen Notfällen und die stabile Seitenlage. Dieses Tutorium richtet sich vorwiegend an Studierende der ersten Semester.

Dieses Tutorium ist für Studierende des Bachelor Modelstudiengang Medizin bestimmt - Studierende anderer Studiengänge werden ohne Vorwarnung abgemeldet.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 48 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin 1
Lernzentrum - Orthopädie
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Ortho I In diesem Tutorium erarbeiten wir gemeinsam die strukturierte orthopädische Untersuchung sowohl des Hüftgelenkes und Kniegelenkes als auch des Schultergelenkes. Famulaturreife, PJ-Reife 3
Lernzentrum - Punktion
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Arterielle Punktion und BGA In diesem Tutorium üben wir mit euch die arterielle Blutentnahme am Modell, besprechen Indikationen und Kontraindikationen sowie das hygienische Vorgehen dabei. Es ist keine gegenseitige Punktion möglich! Passt eure Kleidung entsprechend an, es könnten Verschmutzungen durch das Kunstblut entstehen. Außerdem besprechen wir die systematische Interpretation einer BGA und befunden einige Beispiele.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife, PJ-Reife 4
Blutentnahme und venöse Zugänge - Medizin In diesem Tutorium üben wir mit euch die Blutentnahme und das legen peripher-venöser Zugänge (Flexülen) am Modell, besprechen Indikationen und Kontraindikationen sowie das hygienische Vorgehen. Abschließend besprechen wir das Vorgehen bei Nadelstichverletzungen. Es ist keine gegenseitige Punktion möglich!

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin, Famulaturreife 2
Blutentnahme und venöse Zugänge - Medizin IP In diesem Tutorium üben wir mit euch die Blutentnahme und das legen peripher-venöser Zugänge (Flexülen) am Modell, besprechen Indikationen und Kontraindikationen sowie das hygienische Vorgehen. Abschließend besprechen wir das Vorgehen bei Nadelstichverletzungen. Es ist keine gegenseitige Punktion möglich!

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin, Famulaturreife 2
Blutentnahme und venöse Zugänge - Pflege IP In diesem Tutorium üben wir mit euch die Blutentnahme und das legen peripher-venöser Zugänge (Flexülen) am Modell, besprechen Indikationen und Kontraindikationen sowie das hygienische Vorgehen. Abschließend besprechen wir das Vorgehen bei Nadelstichverletzungen. Es ist keine gegenseitige Punktion möglich!

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 24 Stunden ist, mitbringen!
Bachelor Pflege 2
Lernzentrum - Tag des Inneren
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Basics] Abdomen - Tag des Inneren Gemeinsam mit euch erarbeiten wir uns ein systematisches Vorgehen zur internistischen Untersuchung des Abdomens und besprechen typische Befunde. Anschließend werden einfache Pathologien besprochen und euch die Möglichkeit gegeben den Tutor*innen eure Fragen stellen. Studienbeginn Medizin 1
[Basics] EKG - Tag des Inneren In diesem Tutorium besprechen wir wichtige Grundlagen der EKG-Diagnostik, üben das Auswerten eines EKGs und besprechen wichtige Pathologien.


Studienbeginn Medizin, Famulaturreife 3
[Basics] Herz-Kreislaufuntersuchung - Tag des Inneren Gemeinsam mit Euch erarbeiten wir uns ein systematisches Vorgehen zur Untersuchung des Herz-Kreislaufsystems und besprechen typische Befunde. Anschließend könnt ihr euch untersuchen und den Tutor*innen eure Fragen stellen.
Auch wenn der Termin online stattfindet, habt bitte trotzdem ein Stethoskop bereit, damit ihr euch selbst abhören könnt!
Studienbeginn Medizin 1
[Basics] Lunge - Tag des Inneren Gemeinsam mit euch erarbeiten wir uns ein systematisches Vorgehen zur Untersuchung der Lunge und besprechen typische Befunde. Zudem werden wir die Erhebung eines Lymphknotenstatus üben. Anschließend könnt ihr euch untersuchen und den Tutor*innen eure Fragen stellen.
Auch wenn der Termin online stattfindet, habt bitte trotzdem ein Stethoskop bereit, damit ihr euch selbst abhören könnt!
Studienbeginn Medizin 1
Erhebung eines internistischen Status - Tag des Inneren In diesem Tutorium erarbeiten wir mit Euch ein systematisches Vorgehen bei der Erhebung eines vollständigen internistischen Status. Anschließend untersucht Ihr Euch gegenseitig und könnt dabei eure Fragen stellen. Famulaturreife, PJ-Reife 3
Herzauskultation - Pathologien I (SAM) - Tag des Inneren In diesem Tutorium besprechen wir mit Euch das Vorgehen bei der herzfokussierten Untersuchung und die Systematik pathologischer Herzgeräusche. Anschließend könnt Ihr an Auskultationspuppen (SAMs) selbst verschiedene pathologische Geräusche von Herz abhören. Zum Schluss wird das Krankheitsbild vorgestellt: Ätiologie, Klinik, Diagnostik und Therapie werden erläutert. Am besten ein eigenes Stethoskop mitbringen. Famulaturreife 3
Promotionskolleg
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
How to write a paper (Promotionsumgebung) WICHTIG: Am meisten profitiert ihr von diesem Kurs, wenn ihr bereits mit der Doktorarbeit angefangen habt und am besten auch schon über das Schreiben nachdenkt.

Die Buchung erfolgt über die LLP.

ACHTUNG: Da dieser Kurs zur Promotionsumgebung gehört, werden keine Tutoriumsstunden im MSM 2.0 angerechnet! Der Kurs darf nur einmalig gebucht werden. Eine mehrmalige Belegung ist leider nicht möglich.

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die bereits ein Doktorarbeitsthema haben und im Rahmen dessen mindestens eine Publikation schreiben wollen. Das Tutorium ist auf Englisch!
Im Rahmen der Publikationspromotion habt ihr die Möglichkeit mit einem oder mehreren Publikationen den Doktorgrad zu erlangen.

In diesem Tutorium wollen wir euch vermitteln, wie genau man so ein Paper am besten schreibt, welche Dinge man unbedingt beachten sollte und wie man möglichst motiviert bei der Sache bleibt.

Wie ist so ein Paper aufgebaut? Welche Abschnitte gibt es?
Wer legt den Aufbau, Zitationsstil usw. fest?
Wie visualisiere ich meine Daten am besten?
Wie finde ich ein geeignetes Journal für mein Paper?
Und wie läuft der Veröffentlichungs- und Review-Prozess?

In einem 6-stündigen Tutorium (aufgeteilt in 2x 3 Stunden) geben wir euch die wichtigsten Infos zu diesem Thema mit.
Es wird einen Mix aus Theorie und Praxis geben, damit ihr das gelernte Wissen auch gleich anwenden und vertiefen könnt. Außerdem haben wir ausreichend Zeit für eure Fragen und anregende Diskussionen.
Wir freuen uns auf euch!
Promovierende 1
Onlinekurs: How to give a talk - Präsentieren leicht gemacht (Promotionsumgebung) In diesem Kurs erlernt ihr die Grundlagen des wissenschaftlichen Präsentierens.

Folgende Schwerpunkte werden behandelt:
1) Was macht einen guten wissenschaftlichen Vortrag aus?
2) Die perfekte Präsentation - worauf muss ich achten?
3) Das perfekte Foliendesign - Visualisierungstechniken und -methoden
4) Erfolgreich mit dem Publikum arbeiten - wie bleibt mein Vortrag in Erinnerung?
5) Präsentieren ohne Lampenfieber - Anti-Lampenfieber-Methoden

In diesem interaktiven Tutorium werdet ihr das gegenseitige Präsentieren im Kleingruppenformat üben. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit, euch mit euren Kommilitonen zu euren Doktorarbeiten auszutauschen. Am Ende des Kurses gibt es genug Zeit für offene Fragen und eine anregende Diskussion.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch! Es wird mindestens das B2 - C1 Niveau erwartet, da das gegenseitige Präsentieren auf Deutsch erfolgt.

Ihr werden kurz vor Beginn des Tutoriums automatisch zum entsprechenden MS-Teams-Kurs hinzugefügt.

Für diesen Kurs erhaltet ihr 1,1 ECTS-Punkte.

WICHTIG: Mehrfachbelegungen sind nicht möglich und ziehen entsprechende Konsequenzen mit sich!
Promovierende 1
Promotionskurs auf Englisch (Promotionsumgebung) Bitte versucht NICHT euch per Mail anzumelden. Die Buchung erfolgt über die LLP.

ACHTUNG: Da dieser Kurs zur Promotionsumgebung gehört, werden keine Tutoriumsstunden im MSM 2.0 angerechnet!

In unseren (maximal) 16-stündigen (auf zwei Tage verteilt) Promotionskursen erarbeiten wir mit euch die Themen:
Suche & Auswahl einer Promotion/ Promotionsarten / Promotionsbetreuer
Rechtliche Rahmenbedingungen (u.a. Promotionsvereinbarung, Finanzierung, Anmeldung, Promotionsordnung, Benotung, Verteidigung, Gute Wissenschaftliche Praxis)
Literaturrecherche (PubMed) und Literaturverwaltung (EndnoteWeb); wichtige Funktionen in Word, Excel, SPSS und GraphPad Prism (kurze Einführung), Grundlagen der Statistik, Präsentation von Postern/Vorträgen.

Promovierende 1
Promotionskurs Einsteiger (Tutorienpunkte MSM 2.0) Dieser Kurs richtet sich an Studierende, die vor der Frage stehen, ob sie eine Promotion machen möchten bzw. die noch ganz am Anfang eines Promotionsvorhabens stehen. In dem dreistündigen Kurs werden wir die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Promotionsarten diskutieren sowie die ersten Schritte von der Themensuche bis zur Registrierung einer Promotion durchgehen. 1
Promotionskurs-(Promotionsumgebung) Bitte versucht NICHT euch per Mail anzumelden. Die Buchung erfolgt über die LLP.

ACHTUNG: Da dieser Kurs zur Promotionsumgebung gehört, werden keine Tutoriumsstunden im MSM 2.0 angerechnet!

In unseren (maximal) 16-stündigen (auf zwei Tage verteilt) Promotionskursen erarbeiten wir mit euch die Themen:
Suche & Auswahl einer Promotion/ Promotionsarten / Promotionsbetreuer
Rechtliche Rahmenbedingungen (u.a. Promotionsvereinbarung, Finanzierung, Anmeldung, Promotionsordnung, Benotung, Verteidigung, Gute Wissenschaftliche Praxis)
Literaturrecherche (PubMed) und Literaturverwaltung (EndnoteWeb); wichtige Funktionen in Word, Excel, GraphPad Prism (kurze Einführung), Grundlagen der Statistik, Präsentation von Postern/Vorträgen.

Da es sich um einen am jeweiligen Tag 7-stündigen Kurs handelt, planen wir eine Mittagspause von ca. 1 Stunde ein.
Promovierende 1
Statistik mit SPSS (Promotionsumgebung) Bitte versucht NICHT euch per Mail anzumelden. Die Buchung erfolgt über die LLP. Dieses Tutorium vergibt 1,7 ECTS Kredit Punkte.


ACHTUNG: Da dieser Kurs zur Promotionsumgebung gehört, werden keine Tutoriumsstunden im MSM 2.0 angerechnet! Wer stattdessen Tutoriumspunkte sammeln möchte kann sich für das gleiche Tutorium (gleicher Termin) mit der Zielgruppe "Famulaturreife" anmelden.

In (fast) jeder Doktorarbeit werdet ihr früher oder später mit Statistik arbeiten müssen und euch wünschen, ihr hättet damals im Modul „Wissenschaftliches Arbeiten“ besser aufgepasst. Im Kurs werden wir die wichtigsten statistischen Grundlagen wiederholen sowie die Ausführung und Interpretation der wichtigsten statistischen Tests in SPSS üben. Zudem steht auch Zeit für Fragen zu euren konkreten Problemen zur Verfügung.

Der Kurs ist in 3 Teile gegliedert. Die einzelnen Teile bauen aufeinander auf und dauern jeweils ca. 4 Stunden (exkl. 15 min Pausen).
Teil I: Grundbegriffe der Statistik, Deskriptive Statistik
Teil II: Induktive Statistik, Prinzip eines statistischen Tests
Teil III: Interpretation von Statistik & Überprüfung von Voraussetzungen
Promovierende 3