Lernzentrum

Übersicht aller Tutorien

eTutorien

Unter den aktuellen Beschränkungen der Corona-Pandemie können wir leider keine Präsenstutorien, sondern nur eTutorien anbieten. Wir bitten um Verständnis, dass es sich zunächst um ein kleines Angebot handeln wird.

Für die Anrechnung von UEs für ein Tutorium ist eine aktive Teilnahme erforderlich. Die Videofunktion sollte nach Möglichkeit während des Tutoriums aktiviert sein. Wenn wir im Tutorium nach direkter Ansprache über längere Zeit (10 min) keine Reaktion von Euch erhalten, können wir leider keine UEs für das jeweilige Tutorium verbuchen.
Falls technische Probleme auftauchen sollten, bitten wir Euch, innerhalb der ersten 15 Minuten des Tutoriums eine Email (lernzentrum@charite.de) mit einer Beschreibung des Problems und einem Screenshot zu senden. Wenn dies erst später oder gar nicht geschieht, werden ebenfalls keine UEs verbucht.

Auf der Website des Lernzentrums könnt ihr euch über aktuelle Entwicklungen mit Bezug zu Lernzentrum und Peer-Teaching informieren.

Anrechnung der Tutorien im Wahlpflichtprogramm

Alle Studierenden, die im Rahmen des "Modellstudiengangs 2.0" (ab dem Sommersemester 2015) immatrikuliert sind, müssen im Verlauf ihres Studiums an mindestens 60 UE Peer-Teaching teilnehmen. Ein Download mit gebündelten Informationen zur Anrechnung der Tutorien findet Ihr hier und auf der Website des Lernzentrums.


Filter:
Legende Terminfarben: freie Plätze Nachrückerliste noch nicht buchbar ausgebucht abgesagt
AG Sonografie
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Sono AG] Transthorakale Echokardiographie (TTE) Einführung in die transthorakale Echokardiographie (TTE).


Inhalt

· Physikalisch-technische Grundlagen der Echokardiographie und Dopplerechokardiographie
· klassische Schnittbilder
· Normalbefunde im B-Bild
· PW-Doppler
· CW-Doppler
· systolische und diastolische Funktion (orientierend)
· Perikard


Bitte stellt Euch auf gegenseitiges Untersuchen ein. Die Untersuchung findet, natürlich auf freiwilliger Basis, idealerweise mit komplett entkleidetem Oberkörper statt. Bei Teilnehmerinnen besteht, soweit gewünscht, die Möglichkeit ein Bikinioberteil oder ähnliches (Handtuch, BH (vorzugsweise keinen Sport-BH) etc.) zu tragen. Bitte bringt also passende Kleidung und vielleicht ein Handtuch mit.

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)

Bitte beachten
Zur Teilnahme an Tutorien der Sono AG ist momentan folgende Voraussetzung zum Nachweis eines negativen COVID-Status zwingend notwendig:
- ein negativer Bürgertest < 48 Stunden alt ODER
- ein auf der Testkarte in einer Lehrveranstaltung gegengezeichneter Selbsttest < 48 Stunden alt ODER
- ein Selbsttest < 48 Stunden alt, der am Kurstag im Lernzentrum von den hauptamtlichen Mitarbeitern auf der Testkarte gegengezeichnet wird (werktags zwischen 9:00 und 15:30 Uhr im Virchowweg 3, R. 02 044 oder im Virchowweg 5, R. 03 009)
WICHTIG: Diese Voraussetzung gilt unabhängig vom Impfstatus sowie einer durchgemachten COVID-Infektion.
Famulaturreife, PJ-Reife 4
[Sono AG] Bauch/Hals-Basiskurs (4 TN) ACHTUNG: Dieser Kurs umfasst insgesamt 15 Zeitstunden


Ihr erlernt in diesem Kurs die Handhabung eines Ultraschallgerätes und die Ultraschall-Untersuchung von Leber, Gallenblase, Pankreas, Nieren, Milz, Aorta, Vena Cava, Mesenterialgefäßen, Harnblase, Uterus, Prostata, Schilddrüse und Karotiden. Des Weiteren ist ein Notfallsonografie-Assessment (FAST) bzw. ggf. eFAST (FAST + Notfallsonografie der Lungen) Gegenstand des Kurses. Darüber hinaus erhaltet ihr einen Einblick in die Pathologien.

Richtet euch bitte darauf ein, dass ihr euch gegenseitig untersuchen werdet! Bitte bringt ein eigenes Handtuch mit.

Unsere Website: http://sonografie.charite.de

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)

Bitte beachten
Zur Teilnahme an Tutorien der Sono AG ist momentan folgende Voraussetzung zum Nachweis eines negativen COVID-Status zwingend notwendig:
- ein negativer Bürgertest < 48 Stunden alt ODER
- ein auf der Testkarte in einer Lehrveranstaltung gegengezeichneter Selbsttest < 48 Stunden alt ODER
- ein Selbsttest < 48 Stunden alt, der am Kurstag im Lernzentrum von den hauptamtlichen Mitarbeitern auf der Testkarte gegengezeichnet wird (werktags zwischen 9:00 und 15:30 Uhr im Virchowweg 3, R. 02 044 oder im Virchowweg 5, R. 03 009)
WICHTIG: Diese Voraussetzung gilt unabhängig vom Impfstatus sowie einer durchgemachten COVID-Infektion.
Famulaturreife, PJ-Reife 4
[Sono AG] Farbkodierte Duplexsonographie (Hals-, Bein- und abdominelle Gefäße) Ihr erlernt in diesem Kurs die Prinzipien der Dopplersonografie. Dabei werden wir zum Anfang die Theorie und Handhabung des Gerätes besprechen und anschließend das Ganze an Hand der Halsgefäße praktisch üben. Außerdem ist der Kompressionsultraschall der tiefen Beinvenen zum Ausschluss einer TVT Bestandteil des Kurses. Abschließend gehen wir noch auf die Dopplersonographie der abdominellen und renalen Arterien ein.

Bitte stellt euch darauf ein, dass ihr gegenseitig eure Beine untersuchen werdet. Daher bitte Badehose bzw. kurze lockere Sporthose (praktisch zur Untersuchung der Leiste) mitbringen.

Cave: Sonographische Vorkenntnisse (Sono-AG-/LZ-Kurse, Famulatur, o.ä.) zwingend erforderlich!

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)

Bitte beachten
Zur Teilnahme an Tutorien der Sono AG ist momentan folgende Voraussetzung zum Nachweis eines negativen COVID-Status zwingend notwendig:
- ein negativer Bürgertest < 48 Stunden alt ODER
- ein auf der Testkarte in einer Lehrveranstaltung gegengezeichneter Selbsttest < 48 Stunden alt ODER
- ein Selbsttest < 48 Stunden alt, der am Kurstag im Lernzentrum von den hauptamtlichen Mitarbeitern auf der Testkarte gegengezeichnet wird (werktags zwischen 9:00 und 15:30 Uhr im Virchowweg 3, R. 02 044 oder im Virchowweg 5, R. 03 009)
WICHTIG: Diese Voraussetzung gilt unabhängig vom Impfstatus sowie einer durchgemachten COVID-Infektion.
Famulaturreife, PJ-Reife 5
[Sono AG] Freies Schallen [KEINE UEs anrechenbar!!!] Hier kann selbstständig an den neuen Sono-Geräten im Lernzentrum geübt werden mit 2 Personen pro Gerät und gleich langer Schallzeit pro Person.
Es ist kein Peerteaching-Tutorium, weshalb Studenten aus dem Modellstudiengang 2.0 KEINE Anwesenheiten (UEs) angerechnet bekommen.
Es ist ein Tutor für Fragen und zur Hilfe anwesend.
Bitte beachtet, dass die Teilnahme nur mit festen Platz in der LLP möglich ist.

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)

Bitte beachten
Zur Teilnahme an Tutorien der Sono AG ist momentan folgende Voraussetzung zum Nachweis eines negativen COVID-Status zwingend notwendig:
- ein negativer Bürgertest < 48 Stunden alt ODER
- ein auf der Testkarte in einer Lehrveranstaltung gegengezeichneter Selbsttest < 48 Stunden alt ODER
- ein Selbsttest < 48 Stunden alt, der am Kurstag im Lernzentrum von den hauptamtlichen Mitarbeitern auf der Testkarte gegengezeichnet wird (werktags zwischen 9:00 und 15:30 Uhr im Virchowweg 3, R. 02 044 oder im Virchowweg 5, R. 03 009)
WICHTIG: Diese Voraussetzung gilt unabhängig vom Impfstatus sowie einer durchgemachten COVID-Infektion.
4
[Sono AG] Ultraschallgestützte Venenpunktion In diesem Kurs erlernt ihr die theoretischen Grundlagen der ultraschallgestützten Punktion und Intervention am Beispiel der Arme (periphere Vene). Zusätzlich gibt es eine kurze Einführung in die praktische und hygienische Durchführung. Zum Abschluss könnt ihr das Legen eines Venenverweilskatheters am Gelatinemodell üben.

Wir werden keine gegenseitige Punktion durchführen, aber an uns gegenseitig die Venen auf- und untersuchen.
Vorkenntnisse in der Sonographie sind nicht zwingend, aber von Vorteil.

Bitte beachtet: Da wir gegenseitig den gesamten Arm untersuchen, ist es sinnvoll, wenn man im Kurs die Schulter leicht erreichen kann (kein dicker Pullover etc.).

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)

Bitte beachten
Zur Teilnahme an Tutorien der Sono AG ist momentan folgende Voraussetzung zum Nachweis eines negativen COVID-Status zwingend notwendig:
- ein negativer Bürgertest < 48 Stunden alt ODER
- ein auf der Testkarte in einer Lehrveranstaltung gegengezeichneter Selbsttest < 48 Stunden alt ODER
- ein Selbsttest < 48 Stunden alt, der am Kurstag im Lernzentrum von den hauptamtlichen Mitarbeitern auf der Testkarte gegengezeichnet wird (werktags zwischen 9:00 und 15:30 Uhr im Virchowweg 3, R. 02 044 oder im Virchowweg 5, R. 03 009)
WICHTIG: Diese Voraussetzung gilt unabhängig vom Impfstatus sowie einer durchgemachten COVID-Infektion.
Famulaturreife, PJ-Reife 6
[Sono-AG] Kompressionssonographie der Beinvenen Das Ziel des Kurses ist das Erlernen des Kompressionsultraschalls der tiefen Beinvenen zum Ausschluss einer TVT.

Bitte stellt euch darauf ein, dass ihr gegenseitig eure Beine untersuchen werdet. Daher bitte Badehose bzw. kurze lockere Sporthose (praktisch zur Untersuchung der Leiste) mitbringen.

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- das Tragen einer FFP2-Maske ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)

Bitte beachten
Zur Teilnahme an Tutorien der Sono AG ist momentan folgende Voraussetzung zum Nachweis eines negativen COVID-Status zwingend notwendig:
- ein negativer Bürgertest < 48 Stunden alt ODER
- ein auf der Testkarte in einer Lehrveranstaltung gegengezeichneter Selbsttest < 48 Stunden alt ODER
- ein Selbsttest < 48 Stunden alt, der am Kurstag im Lernzentrum von den hauptamtlichen Mitarbeitern auf der Testkarte gegengezeichnet wird (werktags zwischen 9:00 und 15:30 Uhr im Virchowweg 3, R. 02 044 oder im Virchowweg 5, R. 03 009)
WICHTIG: Diese Voraussetzung gilt unabhängig vom Impfstatus sowie einer durchgemachten COVID-Infektion.
5
Basistutorien
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Basics] Anatomie Wir geben dieses Tutorium zur Zeit als eTutorium über Microsoft Teams. Die weiteren Details erhaltet ihr am Abend vor dem Tutorium per email von dem jeweiligen Tutor. Bei Fragen bitte schreibt direkt an die stubatu (stubatu@charite.de).

Das Anatomie-Buch verrät dir tausend Struktur-Namen rund um das Hüftgelenk, aber du hast keine Ahnung, womit du anfangen sollst bzw. was du davon wirklich brauchst?

Für alle, die zu Beginn des dritten Semesters eine kleine Orientierungshilfe brauchen bevor sie sich ins Anatomielernen stürzen, bieten wir ein studentisches Basistutorium Anatomie an. Die Ebenen, Achsen und Bewegungsgrade werden wiederholt, dazu befassen wir uns mit dem knöchernen Skelett und entwirren die anatomische Terminologie. Außerdem führen wir in Systematiken rund um die Bewegungslehre ein.

Gemeinsam mit euch wiederholen wir die Ebenen- und Achsenbezeichnung sowie andere Richtungsbezeichnungen. Außerdem erarbeiten wir gemeinsam den Aufbau des knöchernen Skeletts und beschäftigen uns mit der anatomischen Terminologie. Zuletzt nähern wir uns dem Bewegungsapparat und besprechen Systematiken hinter Bewegungsabläufen (Gelenk, Bänder, Muskeln). Der Fokus des Tutoriums liegt auf der Anwendungsorientierung.
Studienbeginn Medizin 3
[Basics] Neuroanatomie Wir geben dieses Tutorium zur Zeit als eTutorium über Microsoft Teams.
Bei Fragen bitte schreibt direkt an die stubatu (stubatu@charite.de).

Das Neuroanatomie-Buch verrät dir tausend Struktur-Namen rund um Schädelknochen und Gehirns, aber du hast keine Ahnung, womit du anfangen sollst bzw. was du davon wirklich brauchst?

Für alle, die zu Beginn des vierten Semesters eine kleine Orientierungshilfe brauchen, bevor sie sich ins Neuroanatomielernen stürzen, bieten wir ein studentisches Basistutorium Neuroanatomie an. Wir entwirren die neuroanatomische Terminologie für die Schädelknochen und den Aufbau des Gehirns, dazu befassen wir uns mit den Funktionen des Gehirns. Außerdem führen wir Lernstrategien für die Liquorräume und die Blutversorgung des Gehirns ein.

Gemeinsam mit euch entdecken wir den Aufbau des Schädels von „Innen nach Außen“. Wir beschäftigen uns mit dem Aufbau und den Funktionen des Gehirns und des Rückenmarks. Außerdem erarbeiten wir gemeinsam den die anatomische Terminologie, aber auch die Schädelknochen, Hirnhäute und der Liquor kommt nicht zu kurz. Zuletzt nähern wir uns der Blutversorgung und besprechen das venöse und arterielle System. Der Fokus des Tutoriums liegt auf der Anwendungsorientierung.


Studienbeginn Medizin 4
Interprofessionelle Tutorien [Online]
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[Online] „Was machst Du an MEINEM Patienten?“ Miteinander übereinander lernen. Dir ist so ein Satz in deiner Berufspraxis schon einmal begegnet und willst dem Ganzen auf den Grund gehen? Wir bieten Dir die Möglichkeit, dich innerhalb unseres Tutoriums mit anderen Berufsgruppen auszutauschen, einander besser kennenzulernen und gemeinsam neue Ideen für interprofessionelle Zusammenarbeit zu entwickeln! Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, Lernende in Gesundheitsberufen 1
[Online] Cultural Safety - Interkulturalität im Gesundheitswesen Die gesundheitliche Landschaft in unserem System ist nicht nur von zahlreichen Professionen, sondern auch von mindestens genauso vielen Kulturen und Menschen geprägt. Oft leidet die Versorgung von PatientInnen im Alltag aber unter Sprachbarrieren und Kommunikationshürden - daran wollen wir arbeiten! Ihr wünscht Euch mehr Sicherheit im Umgang mit PatientInnen anderer Kulturen? Ihr fragt Euch, wie Ihr wichtige Informationen an eine Patientin vermittelt, die Eure Sprache nicht spricht und ob Angehörige ein verlässlicher Dolmetscherersatz sind?
All diesen Fragen wollen wir praxisorientiert in unserem neuen Tutorium auf den Grund gehen.

(Tutorium wird in deutscher Sprache gehalten)
Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, PJ-Reife, Lernende in Gesundheitsberufen 1
Lernzentrum - Bildgebung
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[online] Kopf-CT Befundung [online] In diesem Tutorium erarbeiten wir mit Euch die strukturierte Befundung einer Computertomographie des Kopfes. Zunächst werden gemeinsam die strukturierte Befundung und der CCT Normalbefund durchgesprochen. Anschließend erfolgt nacheinander die Befundung und Besprechung von bis zu 8 Fällen durch die Teilnehmer.

Im CCT Online-Vorkurs werden Themen, wie die CT-Anatomie des Kopfes, CT-Technik, sowie Indikationen aufgefrischt, damit Ihr optimal für das Tutorium vorbereitet seid. Ihr findet den Vorkurs auf dem Blackboard unter "CUB_Peerteaching_Charité -> Lernzentrum -> Lernzentrums-Cluster Bildgebung -> Kopf-CT Befundung"

Link zum Vorkurs



Das Tutorium läuft über Microsoft Teams (wie die Online-Seminare), ihr werdet von uns zu einer Gruppe hinzugefügt und bekommt dann den Anruf. Bitte unbedingt die Microsoft Teams App herunterladen vor dem Tutorium (nur so kann euch die Steuerung übergeben werden). Idealerweise sollte dafür ein PC oder Laptop benutzt werden, was jedoch nicht zwingend erforderlich für die Teilnahme ist.
4
[online] Röntgen-Thorax Auswertung für Anfänger [online] In diesem Tutorium erarbeiten wir mit Euch die strukturierte Befundung eines konventionellen Röntgen-Thorax. Es werden dabei zunächst kurz die anatomischen Strukturen besprochen und einige wichtige Pathologien als Beispiele aufgezeigt. Anschließend erfolgt das eigenständige Befunden von Beispielbildern durch die Teilnehmer und die anschließende Besprechung der Ergebnisse in der Gruppe.

Das Tutorium läuft über Microsoft Teams (wie die Online-Seminare), ihr werdet von uns zu einer Gruppe hinzugefügt und bekommt dann den Anruf.
4
Lernzentrum - Chirurgie
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Chirurgischer Nahtkurs I In diesem Tutorium üben wir mit Euch grundlegende Nahttechniken am Modell.
Gemeinsam erarbeiten wir uns die Einhandknoten, die Versorgung einer Kopfplatzwunde und die Einzelknopfnaht.
WICHTIG: Das Tutorium findet aktuell trotz Pandemie in Präsenz statt! Bitte tragt während des gesamten Tutoriums eine FFP2-Maske und bringt ein aktuelles, negatives Testergebnis mit!
Studienbeginn Medizin 3
Chirurgischer Nahtkurs II In diesem Tutorium üben wir mit Euch fortlaufende Nähte und das Annähen einer Redon - Drainage.
WICHTIG: Das Tutorium findet aktuell trotz Pandemie in Präsenz statt! Bitte tragt während des gesamten Tutoriums eine FFP2-Maske und bringt ein aktuelles, negatives Testergebnis mit!
Famulaturreife 5
Lernzentrum - Innere Medizin
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[online] [Advanced] eEKG [online] Für dieses Tutorium sollten die wichtigsten Grundlagen der EKG-Diagnostik, das Schreiben und das Auswerten eines EKGs bekannt sein. Wir üben das Befunden einiger wichtiger Pathologien, abgesehen von Myokardinfarkt und AV-Blöcken (siehe EKG Basics)

!!!
Das Tutorium läuft über Microsoft Teams, ihr werdet von uns zu einer Gruppe hinzugefügt und bekommt dann den Anruf. Bitte seid ein paar Minuten früher online, damit wir genug Zeit haben, technische Probleme zu lösen.
!!!
Famulaturreife, PJ-Reife 6
[online] [Basics] eEKG [online] In diesem Tutorium besprechen wir wichtige Grundlagen der EKG-Diagnostik, üben das Auswerten eines EKGs und besprechen wichtige Pathologien.


!!!
Das Tutorium läuft über Microsoft Teams, ihr werdet von uns zu einer Gruppe hinzugefügt und bekommt dann den Anruf. Bitte seid ein paar Minuten früher online, damit wir genug Zeit haben, technische Probleme zu lösen.
!!!
Studienbeginn Medizin 3
[online] eHerzauskultation - Pathologien I (SAM) [online] In diesem Tutorium besprechen wir mit Euch das Vorgehen bei der herzfokussierten Untersuchung und die Systematik pathologischer Herzgeräusche. Anschließend könnt ihr an Auskultationsbeispielen selbst verschiedene pathologische Geräusche des Herzens anhören. Zum Schluss wird das Krankheitsbild vorgestellt: Ätiologie, Klinik, Diagnostik und Therapie werden erläutert.

Bitte unbedingt KOPFHÖRER nutzen und ein Stethoskop bereit halten.

!!!
Das Tutorium läuft über Microsoft Teams, ihr werdet von uns zu einer Gruppe hinzugefügt und bekommt dann den Anruf. Bitte seid ein paar Minuten früher online, damit wir genug Zeit haben, technische Probleme zu lösen.
!!!
Famulaturreife 3
[Präsenz] Erhebung eines internistischen Status [Präsenz] In diesem Tutorium erarbeiten wir mit Euch ein systematisches Vorgehen bei der Erhebung eines vollständigen internistischen Status. Anschließend untersucht Ihr Euch gegenseitig und könnt dabei eure Fragen stellen.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 72 Stunden ist, mitbringen!
Famulaturreife, PJ-Reife 3
Lernzentrum - Neurologie und Sinne
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
[online] Basics Psychiatrie [online] In diesem Tutorium üben wir mit Euch die Erhebung des psychopathologischen Befundes nach dem AMDP-Schema anhand von Videobeispielen. Famulaturreife, PJ-Reife 5
[online] Hirnnerven-Status [online] In diesem Tutorium erarbeiten wir mit euch die systematische Untersuchung der Hirnnerven. Da dieses Tutorium derzeit online gehalten wird, ist leider keine gegenseitige Untersuchung möglich.

Das Tutorium läuft über Microsoft Teams (gleich wie die Online-Seminare), ihr werdet von uns zu einer Gruppe hinzugefügt und bekommt dann den Anruf. Bitte seid ein paar Minuten früher online, damit wir genug Zeit haben technische Probleme zu lösen."
Studienbeginn Medizin 4
[Präsenz] Hirnnerven-Status [Präsenz] In diesem Tutorium üben wir mit euch die systematische Untersuchung der Hirnnerven. Die übrige neurologische Untersuchung ist Thema eines eigenen Tutoriums. Studienbeginn Medizin 4
[Präsenz] Neurologischer Status [Präsenz] In diesem Tutorium üben wir mit euch die Erhebung eines neurologischen Status ohne Hirnnerven. Die Hirnnerven-Untersuchung ist Thema eines eigenen Tutoriums. Bestandteile des Tutoriums Neurologischer Status sind: Prüfung der Orientierung, Prüfung der Motorik (mit Reflexen), Prüfung der Sensibilität, und Prüfung der Koordination. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt hauptsächlich auf der sachgemäßen Durchführung der Untersuchungstechniken selbst sowie dem gemeinsamen Erarbeiten einer sinnvollen Struktur für den Untersuchungsgang. Studienbeginn Medizin 4
Lernzentrum - Notfallmedizin
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Advanced Life Support Gemeinsam besprechen wir den ALS-Algorhythmus des ERC von 2015 und sprechen über erweiterte Reanimationsmaßnahmen, wie Defibrillation, Notfallmedikamente und reversible Ursachen eines Herz-Kreislaufstillstandes. Danach üben wir mit euch in Kleingruppen das Durchführen einer erweiterten Reanimation anhand verschiedener Szenarien.
Schaut euch bitte die Gefahren-Belehrung im Anhang an.
Famulaturreife, PJ-Reife 6
Basic Life Support Der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand ist für einen Großteil der Todesfälle in Deutschland verantwortlich. Durch schnelles und technisch richtiges Handeln kann die Prognose der Betroffenen massiv verbessert werden. In diesem Tutorium erklären wir euch das Vorgehen beim Auffinden einer bewusstlosen Person und werden sowohl die stabile Seitenlage als auch die Techniken der Beatmung und der Herzdruckmassage praktisch üben. Ergänzt wird der Kurs noch durch die Besprechung und den Einsatz des vollautomatischen Defibrillators (AEDs).
Zur Zeit wird im Rahmen des Tutoriums eine Studie durchgeführt. Bitte lies dir zur weiteren Information dafür die Studieninformation im Anhang deiner Erinnerungs-Mail durch.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 72 Stunden ist, mitbringen!
Studienbeginn Medizin, Famulaturreife 1
Erste Hilfe In diesem Tutorium lernt ihr das Erkennen einer Notfallsituation und die Anwendung wichtiger Basismaßnahmen in der Ersten Hilfe, darunter die stabile Seitenlage, die Helmabnahme und Anlage eines Stiff Necks, das Schienen von Knochenbrüchen und das Stillen lebensgefährlicher Blutungen. Dieses Tutorium richtet sich vorwiegend an Studierende der ersten Semester. Studienbeginn Medizin 1
Lernzentrum - Orthopädie
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
Ortho I In diesem Tutorium erarbeiten wir gemeinsam die strukturierte orthopädische Untersuchung sowohl des Hüftgelenkes und Kniegelenkes als auch des Schultergelenkes. Famulaturreife 3
Ortho II In diesem Tutorium erarbeiten wir gemeinsam die strukturierte orthopädische Untersuchung der Wirbelsäule, des ISG´s, des Ellenbogengelenks, des Fußgelenks und des Handgelenks. Eine basale neurologische Untersuchung, fokussierend auf die Kraftprüfung und den entsprechenden Dermatomen, runden das Tutorium ab. Famulaturreife, PJ-Reife 7
Orthopädie Fälle I (Online) Inhalt dieses Tutoriums sind die Bearbeitung von orthopädischen Fällen von Anamnese, körperlicher Untersuchung über die Bildgebung bis zur Diagnose. Famulaturreife 3
Promotionskolleg
Titel Beschreibung Zielgruppe Ab Semester Termine
How to give a talk - Online (Promotionsumgebung) This course conveys the basics of holding a scientific presentation.
It encompasses the following main components :
1) how to structure your scientific talk.
2) how to gain the audience’s attention.
3) producing good slides or visual material.
4) building up confidence and techniques to alleviating stage fright.

In this interactive workshop you will, in a small group setting , practice presenting. Furthermore, this course gives you the opportunity for interactive reflections and exchange amongst your peers. All other questions in and around the doctorial process are welcomed.
Teaching and presenting language is English, please attend with sufficient prior knowledge.

You will be added to the MS-Teams group automatically shortly before course begin. If there are any queries or last-minute changes please contact: promotion@charite.de! In order for the limited spaces to be allocated fairly.

This course is credited with 1,1 ECTS Points.




Promovierende 1
How to write a paper (Promotionsumgebung) WICHTIG: Am meisten profitiert ihr von diesem Kurs, wenn ihr bereits mit der Doktorarbeit angefangen habt und am besten auch schon über das Schreiben nachdenkt.

Die Buchung erfolgt über die LLP.

ACHTUNG: Da dieser Kurs zur Promotionsumgebung gehört, werden keine Tutoriumsstunden im MSM 2.0 angerechnet! Der Kurs darf nur einmalig gebucht werden. Eine mehrmalige Belegung ist leider nicht möglich.

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die bereits ein Doktorarbeitsthema haben und im Rahmen dessen mindestens eine Publikation schreiben wollen. Das Tutorium ist auf Englisch!
Im Rahmen der Publikationspromotion habt ihr die Möglichkeit mit einem oder mehreren Publikationen den Doktorgrad zu erlangen.

In diesem Tutorium wollen wir euch vermitteln, wie genau man so ein Paper am besten schreibt, welche Dinge man unbedingt beachten sollte und wie man möglichst motiviert bei der Sache bleibt.

Wie ist so ein Paper aufgebaut? Welche Abschnitte gibt es?
Wer legt den Aufbau, Zitationsstil usw. fest?
Wie visualisiere ich meine Daten am besten?
Wie finde ich ein geeignetes Journal für mein Paper?
Und wie läuft der Veröffentlichungs- und Review-Prozess?

In einem 6-stündigen Tutorium (aufgeteilt in 2x 3 Stunden) geben wir euch die wichtigsten Infos zu diesem Thema mit.
Es wird einen Mix aus Theorie und Praxis geben, damit ihr das gelernte Wissen auch gleich anwenden und vertiefen könnt. Außerdem haben wir ausreichend Zeit für eure Fragen und anregende Diskussionen.
Wir freuen uns auf euch!
Promovierende 1
Onlinekurs: Statistik mit SPSS (Promotionsumgebung) Bitte versucht euch NICHT per Mail anzumelden. Die Buchung erfolgt über die Lernzielplattform.

ACHTUNG: Für diesen Kurs werden ausschließlich 1,7 ECTS-Punkte vergeben und KEINE Tutoriumsstunden im MSM 2.0!

In (fast) jeder Doktorarbeit werdet ihr früher oder später mit Statistik arbeiten müssen und euch wünschen, ihr hättet damals im Modul „Wissenschaftliches Arbeiten“ besser aufgepasst. Im Kurs werden wir noch einmal von Null beginnen und die wichtigsten statistischen Grundlagen wiederholen sowie die Ausführung und Interpretation einiger statistisches Tests in SPSS üben. Zudem steht auch Zeit für Fragen zu euren konkreten Problemen zur Verfügung.

Die Programme die wir für die Online-Version dieses Kurses benötigen werden von der Charité bereitgestellt. Für die Teilnahme an diesem Kurs benötigt Ihr:
1. Charité-Account
2. Funktionierender Zugang zum VPN der Charité
3. Microsoft Teams und Excel, SPSS (installiert & ready-to-use)

Circa 2 Tage vor dem ersten Termin bekommt ihr eine Einladung für den Kurs bei Microsoft Teams, damit sich alle Teilnehmer mit der Technik vertraut machen können (MS Office, SPSS, Blackboard) und ggf. Zeit haben die nötigen Programme auf Ihrem Computer einzurichten.

Der Statistikkurs ist in 4 Teile gegliedert:
Teil I: Grundbegriffe der Statistik, Deskriptive Statistik I
Teil II: Deskriptive Statistik II, Prinzip eines statistischen Tests
Teil III: Induktive Statistik
Teil IV: Interpretation von Statistik & Überprüfung von Voraussetzungen

Die einzelnen Teile bauen aufeinander auf und dauern jeweils ca. 3 Stunden.
Promovierende 3
Promotionskurs auf Englisch (Promotionsumgebung) Bitte versucht NICHT euch per Mail anzumelden. Die Buchung erfolgt über die LLP.

ACHTUNG: Da dieser Kurs zur Promotionsumgebung gehört, werden keine Tutoriumsstunden im MSM 2.0 angerechnet!

In unseren (maximal) 16-stündigen (auf zwei Tage verteilt) Promotionskursen erarbeiten wir mit euch die Themen:
Suche & Auswahl einer Promotion/ Promotionsarten / Promotionsbetreuer
Rechtliche Rahmenbedingungen (u.a. Promotionsvereinbarung, Finanzierung, Anmeldung, Promotionsordnung, Benotung, Verteidigung, Gute Wissenschaftliche Praxis)
Literaturrecherche (PubMed) und Literaturverwaltung (EndnoteWeb); wichtige Funktionen in Word, Excel, SPSS und GraphPad Prism (kurze Einführung), Grundlagen der Statistik, Präsentation von Postern/Vorträgen.

Promovierende 1