Lernzentrum

Tutorium "[Online] „Was machst Du an MEINEM Patienten?“ Miteinander übereinander lernen."

+++ Regelungen für den Besuch im Lernzentrum +++

Raumbuchungen bzw. die Teilnahme an gebuchten Tutorien in Präsenz sind unter folgenden Bedingungen möglich:
  • Vorlage eines Nachweises über einen höchstens 48h alten Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 (Schnell- oder PCR-Test mit Nachweis auf der Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre oder ausgestellt durch öffentliche Teststellen oder durch einen Arbeitgeber). Nachweise über eine Genesung oder Impfung reichen aktuell nicht aus!
  • Achtung: Auch bei geringen Erkältungsanzeichen oder ähnlicher Symptomatik bitte nicht an Präsenztutorien teilnehmen oder ins Lernzentrum zum Selbststudium erscheinen, selbst dann nicht, wenn ein negativer Schnelltest vorliegt, da v.a. die Omikron-Variante keine typischen Corona-Symptome, wie bspw. Geruchsverlust, zeigt.
  • Abgabe einer Selbsterklärung in unseren Tutorenbüros. Bitte ausgedruckt für die Gruppe mitbringen und möglichst vorab ausfüllen.
  • Einhaltung des Hygienekonzepts.
Beschreibung Dir ist so ein Satz in deiner Berufspraxis schon einmal begegnet und willst dem Ganzen auf den Grund gehen? Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich innerhalb unseres Tutoriums mit anderen Berufsgruppen auszutauschen, einander besser kennenzulernen und gemeinsam neue Ideen für interprofessionelle Zusammenarbeit zu entwickeln!
Fachsemester ab 1. Fachsemester
Cluster Interprofessionelle Tutorien [Online]
Vorkenntnisse Spezielle Vorkenntnisse oder Erfahrungen werden für unser Tutorium nicht vorausgesetzt. Es richtet sich an alle Auszubildenden und Studierenden der Gesundheitsfachberufe (Gesundheits- und Krankenpflege, Ergo- und Physiotherapie, sowie Medizin), die interprofessionelle Zusammenarbeit im beruflichen Alltag fördern, unterstützen und voranbringen wollen.
Ziel Lernziel 1: Die Teilnehmenden lernen verschiedene Gesundheitsberufe und deren jeweilige Rollen- und Verantwortungsbereiche kennen​ Lernziel 2: Die Teilnehmenden erläutern exemplarisch Gemeinsamkeiten und charakteristische Besonderheiten der jeweiligen Berufe​ Lernziel 3: Die Teilnehmenden reflektieren berufliche Selbst- und Fremdbilder​ Lernziel 4: Die Teilnehmenden entwickeln im interprofessionellen Austausch Verständnis für die Tätigkeitsfelder der anderen Berufsgruppen und können Schnittstellen der Tätigkeitsfelder und berufliche Zusammenarbeit beschreiben
vorausgesetzte Tutorien
Zielgruppen Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, PJ-Reife, Lernende in Gesundheitsberufen, Bachelor Pflege
Datum/Zeit/Ort
  • 02.02.2023, 17:00 - 20:00 | Ort: Online
Gesamtdauer (ohne Pause) 180 min.
Unterrichtseinheiten 4
Teilnehmer 5 - 12


Zum Buchen dieser Veranstaltung melden Sie sich an über unser Kontaktformular auf der Lernzentrumswebsite https://lernzentrum.charite.de/tutorien_projekte_raumbuchung_modelle/peer_teaching_tutorien/intertut/