Lernzentrum

Tutorium "Basic Life Support - Pflege IP"
Beschreibung Der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand ist für einen Großteil der Todesfälle in Deutschland verantwortlich. Durch schnelles und technisch richtiges Handeln kann die Prognose der Betroffenen massiv verbessert werden.
In diesem interprofessionellen Tutorium lernt ihr das Vorgehen beim Auffinden einer bewusstlosen Person und werdet sowohl die stabile Seitenlage als auch die Techniken der Herzdruckmassage, der Beatmung und den Einsatz des Automatisierten Externen Defibrillators (AEDs) praktisch üben.
Zusätzlich wird im Tutorium auch das Vorgehen bei Säuglingen und Kindern erarbeitet und geübt.

Dieses Tutorium ist für Studierende des Bachelor Pflege bestimmt - Studierende anderer Studiengänge werden ohne Vorwarnung abgemeldet.

Für den Termin bitte einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (z.B. Schnelltest; Dokumentationskarte vom Prodekanat für Studium und Lehre mit Eintrag reicht auch), der nicht älter als 48 Stunden ist, mitbringen!
Fachsemester ab 1. Fachsemester
Cluster Lernzentrum - Notfallmedizin
Vorkenntnisse Es ist kein besonderes Vorwissen nötig.
Ziel Das Tutorium befähigt Teilnehmer bewusstlose Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand schnell und sicher zu behandeln inklusive des Einsatzes eines Automatischen Externen Defibrillators (AEDs).
vorausgesetzte Tutorien
Zielgruppen Bachelor Pflege
Teilnehmer 0 - 2
Buchbare Termine (aktuell keine)