Lernzentrum

Tutorium "[Online]"Konfliktsituationen am Lebensende – eine interprofessionelle Herausforderung""
Beschreibung Was ist der Unterschied von Palliative Care und Palliativmedizin? Wie kann man als interprofessionelles Team Konflikte meistern, die sich im Umgang mit sterbenden PatientInnen ergeben? In diesem Tutorium geht es um schwierige Fragen, praktische Lösungsansätze und eure Gedanken dazu.

Traut Euch!
Fachsemester ab 1. Fachsemester
Cluster Interprofessionelle Tutorien [Online]
Vorkenntnisse Spezielle Vorkenntnisse oder Erfahrungen werden für unser Tutorium nicht vorausgesetzt. Es richtet sich an alle Auszubildenden und Studierenden der Gesundheitsfachberufe (Gesundheits- und Krankenpflege, Ergotherapie, Medizin, Diätassistenz, Hebammenwesen und Physiotherapie), die ebenso wie wir das Zusammenarbeiten im beruflichen Alltag fördern, unterstützen und voranbringen wollen.
Ziel Die Teilnehmenden kennen das patientenorientierte, interprofessionelle Konzept von Palliative Care und die Bedeutung von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Durch die Simulation einer Ethischen Fallbesprechung im interprofessionellen Team anhand eines Patientenfalls erarbeiten sie die verschiedenen Perspektiven, Schwerpunkte und Aufträge der Berufe Medizin, Pflege, Ergotherapie und Physiotherapie in einem palliativmedizinischen Setting. Die Teilnehmenden analysieren und reflektieren die Rolle der eigenen Profession in der Begleitung von sterbenden PatientInnen und ihren Angehörigen.
vorausgesetzte Tutorien
Zielgruppen Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, PJ-Reife, Lernende in Gesundheitsberufen
Teilnehmer 5 - 12
Buchbare Termine