Lernzentrum

Tutorium "[Sono AG] Ultraschallgestützte Venenpunktion"
Beschreibung In diesem Kurs erlernt ihr die theoretischen Grundlagen der ultraschallgestützten Punktion und Intervention am Beispiel der Arme (periphere Vene). Zusätzlich gibt es eine kurze Einführung in die praktische und hygienische Durchführung. Zum Abschluss könnt ihr das Legen eines Venenverweilskatheters am Gelatinemodell üben.

Wir werden keine gegenseitige Punktion durchführen, aber an uns gegenseitig die Venen auf- und untersuchen.
Vorkenntnisse in der Sonographie sind nicht zwingend, aber von Vorteil.

Bitte beachtet: Da wir gegenseitig den gesamten Arm untersuchen, ist es sinnvoll, wenn man im Kurs die Schulter leicht erreichen kann (kein dicker Pullover etc.).
Fachsemester ab 6. Fachsemester
Cluster AG Sonografie
Vorkenntnisse Anatomie der Arme insbesondere Gefäße und Nerven.
Ziel Korrekte Durchführung einer ultraschallgestützten peripheren Venenpunktion bei schlechtem Gefäßstatus.
vorausgesetzte Tutorien
Zielgruppen Famulaturreife, PJ-Reife
Teilnehmer 3 - 8
Buchbare Termine (aktuell keine)