Lernzentrum

Tutorium "[Sono AG] Farbkodierte Duplexsonographie (Hals-, Bein- und abdominelle Gefäße)"
Beschreibung Ihr erlernt in diesem Kurs die Prinzipien der Dopplersonografie. Dabei werden wir zum Anfang die Theorie und Handhabung des Gerätes besprechen und anschließend das Ganze an Hand der Halsgefäße praktisch üben. Außerdem ist der Kompressionsultraschall der tiefen Beinvenen zum Ausschluss einer TVT Bestandteil des Kurses. Abschließend gehen wir noch auf die Dopplersonographie der abdominellen und renalen Arterien ein.

Bitte stellt euch darauf ein, dass ihr gegenseitig eure Beine untersuchen werdet. Daher bitte Badehose bzw. kurze lockere Sporthose (praktisch zur Untersuchung der Leiste) mitbringen.

Cave: Sonographische Vorkenntnisse (Sono-AG-/LZ-Kurse, Famulatur, o.ä.) zwingend erforderlich!

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind folgende Änderungen am Ablauf unserer Tutorien zu beachten:
- eine Selbsterklärung zur Symptomfreiheit ist am ersten Kurstag auszufüllen
- das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während der gesamten Kurszeit verpflichtend
- das Lesen des folgenden Dokuments vor dem Kurs ist verpflichtend: https://intranet.charite.de/fileadmin/user_upload/portal/studium_lehre/Qualitaetssicherung/Prozessbeschreibung_Lehre_Tutorien_Covid19.pdf
- in den Kursen wird in festen Zweiergruppen praktisch geschallt, die über die gesamte Kursdauer bestehen bleiben (daher ist es essenziell, zu allen Terminen pünktlich zu erscheinen)
Fachsemester ab 5. Fachsemester
Cluster AG Sonografie
Vorkenntnisse Vorkenntnisse der Sonographie aus bereits absolvierten Sono-Tutorien, Sono-AG-Kurs oder praktische Erfahrungen aus Famulaturen etc. sind obligat. Vorkenntnisse der Physik der Dopplersonographie sind hilfreich.
Ziel Der Kurs dient zur Vorbereitung auf Famulatur, PJ oder Berufsalltag.
vorausgesetzte Tutorien
Zielgruppen Famulaturreife, PJ-Reife
Teilnehmer 4 - 4
Buchbare Termine