Lernzentrum

Tutorium "Herzauskultation - Pathologien II (SAM)"
Beschreibung In diesem Tutorium für Fortgeschrittene könnt Ihr an Auskultationspuppen (SAMs) selbst verschiedene pathologische Geräusche von Herz abhören. Anschließend wird die vorliegende Pathologie als Krankheitsbild theoretisch besprochen, d.h. Ätiopathogenese, Klinik, Diagnostik und Therapie. Am besten ein eigenes Stethoskop mitbringen.
Fachsemester ab 7. Fachsemester
Cluster Lernzentrum - Innere Medizin
Vorkenntnisse Grundlegendes anatomisches und physiologisches Wissen über Herz sowie die herzfokussierte klinische Untersuchung werden vorausgesetzt.
Ziel Dieses Tutorium befähigt die Teilnehmer*innen, pathologische Auskultationsbefunde zu erkennen und einzuordnen.
vorausgesetzte Tutorien [Präsenz] [Basics] Herz-Kreislaufuntersuchung [Präsenz], Herzauskultation - Pathologien I (SAM)
Zielgruppen Famulaturreife, PJ-Reife
Teilnehmer 2 - 6
Buchbare Termine (aktuell keine)