Lernzentrum

Tutorium "Private Practice: Fälle aus der Hausarztpraxis"
Beschreibung In diesem Tutorium übernehmt ihr Verantwortung in der Rolle eines Hausarztes bzw. einer Hausärztin. Ihr führt Anamnese, Untersuchung, Diagnose und Behandlungsplanung von einem gehörlosen Patienten selbstständig durch. Die Besonderheit dieses Tutoriums ist, dass euer Patient taub ist und eine Person zum Dolmetschen mitbringen wird. Der Fokus des Tutoriums liegt auf der Bewältigung einer typischen Situation in der allgemeinmedizinischen ambulanten Versorgung sowie der Kommunikation bei Sprachbarriere.
BITTE BEACHTEN: Da dieses Tutorium in Kooperation mit Studierenden des GEBÄRDENSPRACHKURSES der HU stattfindet, gilt eine Abmeldefrist von drei Tagen. Wenn das Tutorium also am Montag stattfindet, meldet euch SPÄTESTENS am Freitag-Abend ab. Ansonsten müssen wir euch verwarnen oder sperren.
Fachsemester ab 6. Fachsemester
Cluster Lernzentrum - Innere Medizin (20 Uhr Buchungsgruppe)
Vorkenntnisse Dieses Tutorium ist für Studierende ab dem sechsten Semester konzipiert, die idealerweise bereits das Tutorium "Internistischer Status" oder zumindest den allgemeinen U-Kurs der ersten Semester besucht haben. Es eignet sich zur Verfestigung bereits bekannter Anamnese- und Untersuchungsstrukturen und ist somit ideal zu Vorbereitung auf die vertiefenden U-Kurse, UaK, Famulaturen und natürlich das PJ. Voraussetzung für die Teilnahme sind Kenntnisse der Anamnese-Struktur sowie die Durchführung eines Internistischen Status.
Ziel Das Tutorium befähigt die Teilnehmer*innen, eine Anamnese und einen Internistischen Status strukturiert zu erheben und die Befunde zu interpretieren.
vorausgesetzte Tutorien
Zielgruppen Famulaturreife
Teilnehmer 2 - 4
Buchbare Termine (aktuell keine)