Druckansicht beenden

Seite drucken

Druckvorschau
Tutorium ""Du bist, was du isst!" - Ernährung im interprofessionellen Kontext"
Beschreibung Welchen Stellenwert nimmt Ernährung im interprofessionellen Kontext ein? Welche Berufsgruppe hat Kontakt mit dem Thema Ernährung? Wie ernährt sich z.B. ein Patient mit Hemiparese eigenständig? Welche Hilfsmittel gibt es, um die Nahrungsaufnahme zu erleichtern?

Darüber und vieles mehr wollen wir uns austauschen. Im Selbstexperiment erleben und reflektieren wir gemeinsam, was es bedeutet, in diesem Bereich des täglichen Lebens eingeschränkt zu sein. Abschließend könnt ihr euer Wissen in einem kleinen Quiz zum Thema Ernährung testen!

Appetit bekommen?


*** ANMELDUNG VIA MAIL AN: intertut-anmeldung@charite.de ***
Fachsemester ab 1. Fachsemester
Cluster Interprofessionelle Tutorien
Vorkenntnisse Spezielle Vorkenntnisse oder Erfahrungen werden für unser Tutorium nicht vorausgesetzt. Es richtet sich an alle Auszubildende und Studierende der Gesundheitsfachberufe (Gesundheits- und Krankenpflege, Ergotherapie, Medizin, Diätassistenz, Hebammenwesen und Physiotherapie), die ebenso wie wir das Zusammenarbeiten im beruflichen Alltag fördern, unterstützen und voranbringen wollen.
Ziel Die Teilnehmenden kennen Schnittstellen zwischen den Gesundheitsberufen im Kontext der Ernährung von Patienten. Ihr erlernt im Selbstversuch praktische Fähigkeiten sowie grundlegendes Wissen, um Patienten bei Nahrungsaufnahme und Ernährung zu unterstützen und beraten.
vorausgesetzte Tutorien
Zielgruppen Studienbeginn Medizin, Famulaturreife, PJ-Reife, Lernende in Gesundheitsberufen
Teilnehmer 5 - 12
Buchbare Termine (aktuell keine)